Fragt man einen Deutschen, was er mit Göttingen verbindet, denkt er vermutlich zuerst an die Universität oder an die Brüder Grimm. Fragt man einen Franzosen nach der Stadt in Niedersachen, denkt er vielleicht zuerst an die Sängerin Barbara, die 1965 eine wunderbare Hymne an Göttingen schrieb:

B1-Video: So entstand das Lied

B2-Lesetext der Deutschen Welle: Ein Chanson mit Geschichte

Sprachvergleich: Liedtext auf Deutsch und Französisch

Bis zum 27.11.2016 gibt es im Städtischen Museum Göttingen noch eine liebevoll gestaltete Ausstellung zu Barbara mit Originalfotos, interessanten Texten und Hörstationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation