Schlagwort: Personenbeschreibung

Wortschatz / Redewendungen

Würdest du heute mir ausgehen?

Die Jungs von AnnenMayKantereit machen sich im selbstgedrehten Video schick für ein Date:

Sänger Henning May ist total verliebt in eine sehr interessante Frau. Lernende versuchen, etwas über sie herauszufinden.

B1-Personenbeschreibung: Bei einer Personenbeschreibung soll eine Person so genau beschrieben werden, dass sich jemand anders diese Person gut vorstellen kann. Im Songtext findet man nichts zum Aussehen der jungen Frau, aber man kann einiges über ihre Persönlichkeit erfahren. Lernende versuchen im Text einige Hinweise darauf zu finden, z. B.:

  • Ich glaub‘, ich mag die Art (er mag ihren Stil /ihre Ausstrahlung /die Art und Weise, wie sie etwas tut)
  • Ich weiß, du musst früh aufsteh’n (sie hat etwas zu tun, z. B. arbeiten, studieren)
  • Dass sie immer am Start ist (sie wartet darauf, dass es los geht/ sie ist in Alarmbereitschaft),
  • wenn jemand was sagt, was ihr nicht gefällt (sie ist sagt ihre Meinung / ist selbstbewusst /ist unabhängig /nicht harmoniebedürftig)
  • Ich glaube, auf der Welt gibt es nicht viele mit so großen Zielen (sie weiß, was sie will /ist zielstrebig)
  • Sie ist einfach da (sie ist präsent / lebt im Hier und Jetzt)

B1-Wortschatzliste: Ein ABC-Plakat mit Adjektiven erstellen, mit denen man positive Charaktereigenschaften beschreiben kann, z. B.

Grammatik

Subkultur mit Hornbrille, Jutebeutel und Vollbart?

Wer oder was ist ein Hipster? Informieren Sie sich bei Spiegel-TV

Personenbeschreibung üben: Infos sammeln zu Kleidung, Frisur, Accessoires, Ernährung, technischen Vorlieben, politischen Interessen und Traumberufen der Hipster.

Parodie vom Comedytrio Y-Titty: Typische Hipstersprüche

Mad Maks wäre gerne ein Hipster:

Hier ein Tipp meiner Kollegin Nati aus Córdoba/ Argentinien. Sie setzt den Song zum Thema Konjunktiv II ein. Lassen Sie die Konjunktiv II-Formen im Text unterstreichen. Anschließend werden Sätze gebildet nach dem Muster: „Ich wär so gern ein Hipster, aber ….“ oder „Ich wär so gern ein Rockstar, aber …“, etc.

Das Wort „Hipster“ wurde 2012 nominiert für den Anglizismus des Jahres:
Kann man den Hipster überhaupt definieren?

Literatur

Krimi

Oh! Franz, Angelo, Jimmy und Jean Michel sind verschwunden. Wo sind sie bloß, wundert sich die Schwedin Betty Dittrich.

Lernende stellen Vermutungen an: Was ist passiert?

Personenbeschreibung: Polizeiliche Steckbriefe für die 4 vermissten Männer  zuordnen (A1) oder erfinden (A2)

Krimi1
Krimi2

 

 

 

 

 

Alibis entwerfen: Wo war Betty zur Tatzeit und was hat sie gemacht? Gibt es Zeugen?

Genre Krimi: 

– Mehr zum Genre: Wann ist ein Krimi ein Krimi?
– Lesetext mit Fragen: Deutsche lieben Krimis
– Ratekrimis: Minikrimis
– Spiel: Mörderspiel