Schlagwort: Frankreich

Fertigkeit Sprechen

Ruf meinen Namen!

Ende Juni 2019 erscheint Adel Tawils neues Album, vorab bereits ein Duett mit der Sängerin Peachy:

B1-Sprechen: Duette eignen sich für die Dialogarbeit mit einem Partner. Der Text wird mit verteilten Rollen gesprochen, wobei in diesem Song ein Sprecher den deutschen Part und der andere den französischen Part übernimmt. Eine kleine Inszenierung wird anschaulich durch Figurentheater, hier z.B. mit Fingerpuppen die aus einer Streichholzschachtel heraus sprechen.

Auf DeutschMusikBlog gibt es ein weiteres französisch-deutsches Duett: „Je ne parle pas français …“

ab Niveau B2

Je ne parle pas français …

… aber bitte red‘ weiter. Alles, was du so erzählst, hört sich irgendwie nice an!

Deutsche und Franzosen sind direkte Nachbarn. Da würde es sich schon lohnen, die Sprache des anderen zu lernen. Namika und Black M scheinen sich jedoch auch ohne viele Worte zu verstehen:

B1- selektives Hörverstehen: Namika – Die Geschichte hinter „Je ne parle pas français“

B2-Übersetzung für Franzosen:  Hilf Namika und übersetze den französischen Part auf Deutsch

B2-Lesen:  Wie nützlich ist eine Fremdsprache? Die meisten Europäer sprechen Englisch, Französisch oder Deutsch. Die Entscheidung für das Erlernen einer Fremdsprache hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.  Welche Fremdsprachen lernen deutsche Schüler?

Und wie steht es um den Stellenwert von Deutsch als Fremdsprache? Eine Datenerhebung des Auswärtigen Amts von 2015 zeigt, dass Deutsch als Fremdsprache von ca. 15 Millionen Menschen weltweit gelernt wird. Vor allem in europäischen Ländern sind die Deutschlernerzahlen gestiegen.

B1- selektives Lesen: Warum Deutsch lernen? 10 Gründe für Deutsch

ab Niveau B1

Au Revoir

So hört es sich an, wenn der Songwriter Mark Forster, der Rapper Sido und ein polnisches Symphonie-Orchester zusammen Musik machen:

Beim Hören Reiseroute/ Fluchtweg rekonstruieren: Richtige Reihenfolge legen

au revoir