Schlagwort: Mitsingen

Landeskunde

Online-Tanzparty

Endlich mal wieder abtanzen? Die Clubs werden wohl leider noch eine Weile geschlossen bleiben. Trotzdem gemeinsam hören, mitsingen, tanzen und einfach Spaß haben – kostenlos und komplett in deutscher Sprache?

Neue Deutsche Welle-Tanzparty am 3. Oktober:

Pünktlich zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung spielt DJ Boogie-Wonderland live aus Berlin wunderbar tanzbare Musik der Neuen Deutsche Welle, der deutschsprachige Variante des Punk und des New Wave in den 1980er Jahren …

Zeitzone berechnen (Einlass ist 30 min früher)
– New York/USA: Sat, October 3 – 3:00 pm – 6:00 pm (EST / UTC-4))
– London/UK: Sat, October 3 – 8:00 pm – 11:00 am (GMT+1 / UTC+1))
– Berlin/Germany: Sat, October 3 – 9:00 pm – 12:00 am next day (CEST / UTC+2))
– Tokio/Japan: Sun, October 4 – 4:00 am – 7:00 am (JST / UTC+9))

Weitertanzen? Wer mag, kann dann gleich am 31. Oktober an der großen Schlagerparty zu Halloween teilnehmen und vorab schon mal ein paar deutsche Schlagertexte kennenlernen.

Fertigkeit Schreiben

Ich gehe meinen Weg

Diggi diggi dan dan du dey, dey! Haben Sie Lust, mitzusingen? Es gibt wenige Songs, mit denen man detailliert auf A1 arbeiten kann. Die Muckemacher machen’s möglich!

A1-Schreiben: Vom Wort zum Satz zum Text

  • Lernende schreiben Wörter ab, die sie im Video lesen können und klären die Bedeutung
  • Sie schreiben mit den Wörtern eigene Sätze
  • Sie stellen Sätze zu einem Text zusammen

Auf DeutschMusikBlog gibt’s mehr von den Muckemachern: Hallo, Berlin

Phonetik

Schuld war nur der Bossa Nova

In den 1960er Jahren hatte Manuela mit „Bossa Nova“ einen Nummer-eins-Hit. Heute lohnt es sich, Retroschlager zu singen mit der österreichischen Lady Sunshine und dem deutschen Mister Moon:

In der Fremdsprache zu singen, trainiert Artikulation, Intonation und hilft dabei, Satzstrukturen zu automatisieren. Geeignet sind Karaoke-Videos, denn es kann gehört, gelesen und gesungen werden.

Je nachdem, welche Ausspracheschwierigkeiten Ihre Lernenden mitbringen, können bestimmte Phänomene im Text markiert und gezielt trainiert werden, z.B.:

  • Diphtonge: ei (kleine), eu (heut‘), au (glaube)
  • Unterschied zwischen kurzen (in, ich) und langen Vokalen (achtzehn, führte)
  • Umlaute (nächsten, fängt an, führte, dafür, möglich, Töchterlein)
  • R-Varianten (rollend: grade, fragte, warum, große, … / stumm:  war, führte, …)
  • Ich-Laut (nächsten, ich, mich, …)  und Ach-Laut (achtzehn, doch, …)

Fertigkeit Schreiben

Solange du dich bewegst

Die Berliner Sängerin Wilhelmine setzt auf emotionale Texte:

Warum Lyric Videos im DaF- und DaZ-Unterricht? Deutschlernende sind von Songs überfordert, wenn schnell gesungen wird und die Aussprache undeutlich ist. Songtexte, die man gleichzeitig hören und lesen kann, sind verständlicher und prägen sich besser ein. Außerdem ermöglichen sie das Mitsingen und trainieren dadurch die Aussprache.

A2-Schreiben: Lyric Videos lassen sich sogar mit Schreibaktivitäten verbinden. Zuerst werden beim Sehen Fragmente abgeschrieben, anschließend eigene Texte daraus entwickelt. Auch Binnendifferenzierung ist möglich: Es geht nicht darum, den Text komplett zu kopieren, sondern je nach Können einzelne Wörter bis hin zu ganzen Sätzen abzuschreiben.

Auf DeutschMusikBlog gibt es einen weiteren Song von Wilhelmine: Jugendwort des Jahres 2020

Wortschatz / Redewendungen

Nur ein Freund oder mein Freund?

Die deutsche Sprache hat so ihre Tücken. Anfänger erkennen z.B. nicht, dass es einen großen Unterschied zwischen ein Freund/ eine Freundin und mein Freund/ meine Freundin gibt. Sind wir nur gute Freunde oder führen wir schon eine Beziehung? Wo verläuft die Linie zwischen festem Freund und bestem Freund?

Auch Larsito und Mandy Capristo sind sich nicht ganz sicher, ob sie sich noch in der „friendzone“ befinden oder ob es schon „amor“ ist. Sie singen ein Duett in bestem Spa-Denglisch (einer Mischung aus Spanisch, Deutsch und Englisch), um sich Mut zum nächsten Schritt zu machen:

B1-Übersetzung: Versuchen Sie, unscharfe Begriffe voneinander abzugrenzen

  • Wir sind gute Bekannte.
  • Ich habe mich mit einer Freundin getroffen.
  • Ich war gestern mit meinem besten Freund im Kino.
  • Das ist meine Freundin.
  • Wir sind gute Freunde.
  • Er ist ein echter Freund.
  • Hast du einen festen Freund?
  • Wir sind Freunde fürs Leben.

A2- Mitsingen: Dime, si es amor!

ab Niveau A1

Als ich ein Baby war

Ein Lied, das wie das Spiel Koffer packen funktioniert?

Mit „Als ich ein Baby war“ von Rolf Zuckowski kann nicht nur Wortschatz, sondern auch Merkfähigkeit und Konzentration trainiert werden:

A1-Aktivitäten:

  • Basteln: Figuren und Gegenstände des Lieds können als Signalkarten oder Stabfiguren umgesetzt werden.
Vielen Dank für die Bilder aus einem Workshop zum Frühen Fremdsprachenlernen in Poznan!

Weiterlesen

ab Niveau A1

A-E-I-O-U, du gehörst auch mit dazu!

Ins neue Jahr starten mit Tanz und Bewegung? Falls Sie gerne mit dem TPR-Ansatz arbeiten, dann ist diese Choreographie das Richtige für Ihren Unterricht im Vorschul- und Primarbereich:

A1-Wortschatz lernen und das Lied mitsingen: Komm, lass uns tanzen!

Die Buchstaben  A, E, I, O, U und die Umlaute Ä, Ö, Ü sind Vokale. Vokale klingen alleine, sie heißen deshalb auf Deutsch „Selbstlaute“. An die Konsonanten hängen wir beim Sprechen einen Vokal an, um sie besser aussprechen zu können (be, ce, de, …). Der Begriff Konsonant wird vom Lateinischen (consonare = mitklingen) abgeleitet.

Kostenlose Übungsblätter: Vokale und Konsonanten identifizieren und differenzieren

 

Wortschatz / Redewendungen

Fake Love

Rückblick auf den Musikmarkt 2017: Warum dominiert Bausa seit September die deutschen Charts mit seinem Hit „Was du Liebe nennst“?   Dass dieses Lied sich erfolgreich acht Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Singlecharts halten konnte, lag sicher nicht am trashigen Video  oder am eher mäßigen Text, sondern an der Melodie, die sofort hängen bleibt und mitgesungen werden kann.

Hier ein Cover von Jona Selle:

 Mitsingen ab A1: Den Ohrwurm nicht nur singen, sondern mit Gitarre, Ukulele oder Klavier begleiten

C1-Denglisch: In letzter Zeit hört man im Deutschen verstärkt Verbindungen mit dem Wort „Fake“.

Mit einem „Fake“ ist eine Fälschung oder eine Vortäuschung gemeint. Neben der Fake, der Faker und etwas faken gibt es bereits eine Fake-Identität, einen Fake-Account und einen Fake-User. Bei Fake-News handelt es sich um alternative Fakten. Wenn Bausa über Fake Love singt, wird deutlich, dass heutzutage nicht nur Informationen Definitionssache sind, sondern auch Gefühle.

Fertigkeit Sprechen

Ich war noch niemals in New York

Udo Jürgens war Kult! Der Österreicher machte 60 Jahre lang Unterhaltungsmusik und war einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker im deutschen Sprachraum. 1982 schrieb er einen Song über verpasste Träume und die Sehnsucht nach Freiheit. Im Lied will ein Familienvater nach dem Abendessen noch schnell Zigaretten holen gehen und kommt unterwegs auf den Gedanken, aus seinem langweiligen Leben auszubrechen:

B2-Lesen: Merci – Udo Jürgens

Weiterlesen