Kategorie: Niveaustufen

Oberkategorie

Grammatik

Mond

Was macht die Herausforderung einer Beziehung aus? Vielleicht ist es das Wechselspiel zwischen nah und fern, heiß und kalt, alleine und dann wieder zusammen sein? Lina Maly vergleicht die Liebe mit den Gezeiten Ebbe und Flut:

Zum Mitspielen: Gitarrenakkorde

A2-Grammatik: Sätze in den Konjunktiv II setzen und die Lösung beim Lesen überprüfen

  • Ich bin (wär‘) so gern mit dir am Meer.
  • Und wenn der Mond nicht ist (wär‘).
  • Und es ist (wär‘) halb so schwer.
  • Dann bist (wärst) du immer hier.
Weiterlesen

Landeskunde

Senza te

Es gibt viele italienische Schlager, die ins Deutsche übersetzt wurden und die jeder kennt. Der neueste Trend ist jedoch, deutsche Schlager auf Italienisch zu singen! Die Band Münchner Freiheit landete in den 80-ern einen Superhit mit „Ohne dich!“. Eine neue Coverversion singen Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi :

B1- Übersetzung: Die deutschen Sätze in die Muttersprache übersetzen

Experiment: Vergleichen Sie Wolfgang Petrys Schlager „Wahnsinn“ (1983) mit  Giovanni Zarrellas „Dammi“ (2019). Auf Italienisch bekommen deutsche Schlager doch gleich eine ganz andere Ausstrahlung …

Weiterlesen

Wortschatz / Redewendungen

Yapma

Noch ein bisschen Türkisch für den Urlaub in der Türkei lernen? Einfach den Refrain auswendig lernen und mit dem Stuttgarter R&BSänger C Arma mitsingen:

 „Yapma bana, bunu yapma!“ heißt auf Deutsch so viel wie: „Mach das bitte nicht. Tu mir das nicht an!“

B2-Redewendungen: C Arma hat ein Auge auf ein Mädchen geworfen, doch sie lässt ihn zappeln. Lernende recherchieren, was diese Redewendungen bedeuten

  • Ein Auge auf jemanden werfen (sich für jemanden interessieren)
  • Jemanden zappeln lassen (jemanden im Ungewissen lassen)
Weiterlesen

Phonetik

Kleine große Liebe

Warum hört sich Deutsch nicht besonders melodisch, sondern eher rhythmisch an?

Wie eine Sprache klingt, hat etwas mit dem Betonungsmuster und der Sprechmelodie zu tun. Deutsch zählt zu den akzentzählenden Sprachen. In Annett Louisans Lied kann man deutlich den regelmäßigen Taktschlag der gesungenen Sprache wahrnehmen:

A2-Phonetik: Lernende markieren betonte Silben im Text, um ein Gefühl für den typischen Wechsel zwischen betonten und unbetonte Silben der deutschen Sprache zu bekommen, z.B.

  • Kleine Liebe, große Liebe. Gib der Liebe keinen Namen!
  • Alle Lieben meines Lebens waren gut, so wie sie kamen.

Musik macht‘s möglich! Auch unbetonte, fast verschluckte Silben werden durch die gebundene rhythmische Sprache leichter erkennbar. Lieder im Fremdsprachenunterricht können daher das bewusste Hören unterstützen, was wiederum zur besseren Aussprache führt. Beim anschließenden Singen oder Mitsprechen können Laute und Lautkombinationen geübt werden, die es in der Muttersprache nicht gibt.

A2-Miniprojekt: Lernende bringen Fotos von Personen mit, die ihnen etwas bedeuten. In einfachen Weil-Sätzen sollen sie erzählen, warum diese Personen wichtig für sie sind

  • Meine Freunde sind super, weil wir zusammen Sport machen.
  • Ich brauche meine Freundin, weil wir viel reden und lachen.
  • Mein Vater ist sehr wichtig, weil …
  • Ich liebe meine Kinder, weil …
Weiterlesen

Wortschatz / Redewendungen

Baby-Hai

Den viralen Hit Babyshark gibt’s auch auf Deutsch. Der Song lebt von der ständigen Wiederholung und so funktioniert Automatisierung im Sprachunterricht!

A1-Bewegungslernen: Beim Singen werden wichtige Wörter durch Gesten begleitet. Jedes Familienmitglied wird mit einer Bewegung verknüpft. Im Tanztutorial wird’s gezeigt.

A1-Miniprojekt: Kostenlose Bastelvorlage für einen Familienstammbaum

Wortschatz / Redewendungen

Berlin an der Spree

Sommer in Berlin und Ihnen fehlt noch wichtiger Wortschatz zum Flirten? Bei Emilio werden Sie fündig:

A2-selektives Lesen: Im Songtext Sätze unterstreichen, die nützlich sind, wenn man jemanden kennenlernen möchte, z.B.:

  • Erzähl mir, wie dein Abend bisher war, was du so machst und wo du herkommst.
  • Hey, willst du mich wiedersehen? Ich würd‘ dich gerne wiedersehen!
  • Willst du mich wiedersehen? Willst du mir deine Nummer geben?

A2-Video: Flirten auf Deutsch

Weiterlesen

Landeskunde

Fußball-WM der Frauen 2019

Am 7. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Dazu passt „Fußball ist cool“ der Punkband The Screenshots:

Mitgrölen: Der Text kann bereits auf A1 bewältigt werden, denn „Fußball ist der coolste Sport der Welt, weil Fußball mir echt super gut gefällt!“

A2-Internetrecherche: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gehört zu den erfolgreichsten Teams der Welt. Wie oft wurde das deutsche Frauenteam Weltmeister, Europameister und Olympiasieger?

B1-Werbespot mit der Frauennationalmannschaft: „Ihr Spiel, ihr Beat, ihre Bank…“

B2-Lesen:  Fünf Dinge, die man zur Frauen-WM wissen muss

Auf DeutschMusikBlog gibt’s noch mehr zum Thema Fußball: Einigkeit und Recht und Freiheit

Landeskunde

Radio

Die Bandmitglieder von Rammstein wuchsen in Ostdeutschland auf. Musik aus dem Westen wurde zensiert oder komplett verboten. Trotzdem hörten viele DDR-Bürger heimlich westliche Radiosender mit dem Weltempfänger.

B1-Lesen: Songzitate sammeln, die etwas mit Zensur zu tun haben, z.B.

  • „Wir durften nicht dazugehören – nichts sehen, reden oder hören.“
  • „Jedes Liedgut war verboten. So gefährlich fremde Noten!“

B2-Redeanlass: Warum stand das Radio für Freiheit? (Durch das Radio konnte man am Weltgeschehen teilhaben, sich informieren, unterschiedliche Meinungen kennen lernen, dem Alltag entfliehen, träumen, …)

Weiterlesen