Wortschatz / Redewendungen

ABC, die Katze lief im Schnee

Im Januar ist die Zeit, in der Kinder in Deutschland einen Schneemann bauen, eine Schneeballschlacht machen oder Schlitten, Schlittschuh oder Ski fahren können, denn es gibt Schnee!

Wortschatz lernen: Kim-Spiel mit Winterwörtern

Kimspiele eignen sich für alle Alters- und Niveaustufen. Sie trainieren das Gedächtnis mit Übungen rund um die fünf Sinne:

 

Phonologisches Bewusstsein: Den Rhythmus beim Singen mitklatschen

Auswendiglernen: Den Liedtext mehrmals singen, um ihn auswendig zu lernen

Wortschatzarbeit mit Bildkarten:

Erzieher/in legt Winter- Bildkarten aus, die von Kindern benannt werden, z.B.: Mütze, Handschuhe, Schal, Schlitten, Schneeflocke, Schneeball, Schneemann, Schlittschuhe, Schneeschaufel

Hören: Wörter pflücken oder Fliegenpatsche

Alle Winter-Bildkarten liegen auf dem Tisch. Der Spielleiter nennt ein Bild und wer es als erstes schnappt, bekommt einen Punkt (Wörter pflücken) oder wer als erstes mit der Fliegenpatsche drauf patscht, bekommt die Karte

Malen: Ein Winterbild malen und von der Erzieherin beschriften lassen (z.B. der Schneemann, der Schlitten, die Mütze) und ins Portfolio legen

Drei Buchstaben lernen: Die Buchstaben A, B, C mit Knetgummi nachformen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

captcha Sicherheitsode eintragen

* Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder.