Phonetik

Laurentia

A1-Sehverstehen: Laurentia ist ziemlich beschäftigt. Was macht sie an den jeweiligen Wochentagen?

Lösung:

  • Am Montag sitzt Laurentia auf dem Sofa.
  • Am Dienstag ist sie im Schwimmbad.
  • Am Mittwoch wäscht sie sich die Haare.
  • Am Donnerstag arbeitet sie am Schreibtisch.
  • Am Freitag kocht sie.
  • Am Samstag malt sie ein Bild.
  • Am Sonntag schläft sie.

Ritual: Wortkarten mit Wochentagen werden im Klassenzimmer aufgehängt. An jedem Tag wird neu markiert und erzählt, welcher Tag heute, morgen, übermorgen ist / gestern oder vorgestern war.

Bewegungsspiel: Die Kinder fassen sich an den Händen und gehen im Kreis. Immer wenn ein Wochentag oder der Name Laurentia gesungen wird, gehen alle zusammen in die Hocke. Variation: Statt „Laurentia“ wird der Name eines anwesenden Kindes eingefügt. Statt in die Hocke zu gehen, wird eine andere Bewegung ausgeführt, z. B. hüpfen, klatschen, …

Sprechen, hören, lesen: Wettbewerb mit Fliegenklatschen-Diktat . Ein Kind liest eine Wortkarte mit einem Wochentag vor, zwei Spieler spielen um die Wette. Wer zuerst mit der Fliegenklatsche auf die richtige Wortkarte trifft, bekommt einen Punkt.

Lesen und schreiben: Wortschlange. In der Wortschlange Wortgrenzen markieren und die Wörter richtig abschreiben. Dabei auf die Großschreibung und die richtige Reihenfolge der Wochentage achten.

Phonetik: Automatisierung durch Nachsprechen und Wiederholung. Die Lehrkraft spricht die Wochentage vor und lässt die Kinder im Chor wiederholen. Sie beginnt mit Montag und fügt bei jedem Durchgang einen Wochentag hinzu.

  • Montag,
  • Montag, Dienstag
  • Montag, Dienstag, Mittwoch
  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

2 Kommentare

Kyoung Ah Park

Liebe Frau Conesa,

es sind schon fast vier Monate her, dass Sie hier bei uns in Korea waren. In der letzten Woche wurde entschieden, dass wir die wegen dem Coronavirus verschobenen Kinderkurse ab dem kommenden Samstag, dem 11. April 2020 online mit Live-Sitzung anbieten. Sie wissen ja, dass ich mit Präsenzunterricht nicht so viele Erfahrungen habe. Die ganze Umstellung für Erwachsenekurse haben wir gerade geschafft und jetzt kommt wieder ein neuer Berg zu uns. Aber ich freue mich auf die neuen Schritte mit Online Kinderkursen und suche überall Möglichkeiten, die ich dann online anwenden kann. Das Liedchen Laurentia kann ich am ersten Unterrichtstag mit online Live-Sitzung gut einsetzen, weil die meisten Kinder Wochentage schon gelernt haben. Vielen Dank für Ihre Anregungen! Ihren Spruch „Weniger ist mehr“ werde ich nicht vergessen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Kyoung Ah Park

Antworten
web1170

Liebe Frau Park.
Dankeschön für die Rückmeldung! Bewegungsspiele funktionieren übrigens auch prima im Online-Unterricht. Die Kinder können dann zwar nicht gemeinsam im Kreis laufen, aber jedes kann für sich vor dem Bildschirm eine vorher vereinbarte Bewegung machen, z.B. einen Knicks oder eine Verbeugung, wenn ein Wochentag gesungen wird.
Liebe Grüße nach Seoul von Freya Conesa

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

captcha Sicherheitsode eintragen

* Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder.