Grammatik

So leicht

Die Österreicherin Laura Van Berg beschreibt in ihrem witzigen Song selbstironisch, was sie alles nicht kann. Gut, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt …

A1-Grammatik: Mit dem Modalverb „Können“ werden Fähigkeiten ausgedrückt. Das Modalverb wird konjugiert und braucht noch ein weiteres Verb im Infinitiv am Satzende. (Ich kann sehr gut tanzen. Du kannst gut zuhören.)

A2-Hörverstehen: Lernende sammeln 3-5 Dinge, die Laura nicht gut kann

  • Laura kann nicht gut Rad schlagen, Klavier spielen, tanzen, einparken, zuhören, früh aufstehen, pünktlich sein
  • Laura kann sich nicht gut schminken, konzentrieren, im Spiegel ansehen

A2-Sprechen: Lernende berichten, was sie selbst nicht gut können

  • Ich kann nicht gut + Infinitiv

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

captcha Sicherheitsode eintragen

* Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder.