Wortschatz / Redewendungen

Der Körperteil-Blues

Lust auf Tanzen? Wer mag, lernt den Liedtext auswendig  und macht gleich mit:

Körperteile

 

Diese Körperteile sollten vorher bekannt sein, um das Verstehen zu erleichtern

 

 

Körperteile2Unterrichtsideen:

  • Zeichnen: Körperumrisse der Lernenden auf Packpapier für eine Ausstellung im Klassenzimmer
  • Hördiktat: Lernende zeigen auf von der Lehrkraft genannte Körperteile der Pappfigur
  • Schreiben: Lernende beschriften Körperteile ihrer Pappfigur
  • Bewegungsdiktat zur Wiederholung der Körperteile in Verbindung mit Verben im Imperativ, z.B.:
    • Winke mit der Hand! Hör mit dem Ohr!
    • Schau mit den Augen! Riech mit der Nase!
    • Wackle mit der Hüfte! Zapple mit dem Fuß!
    • Schüttle deinen Kopf!
Körperteile1

 

Sie arbeiten gerne nach der ganzheitlichen Sprachlehrmethode Total Physical Response? Dann finden Sie hier noch einen Klassiker:

„Kopf und Schultern, Knie und Fuß!“

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

captcha Sicherheitsode eintragen

* Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder.